Wtc 7 zeigt deutlich eine sprengung. WTC


Jason WTC7: Es war kein Feuer
  • Royce All diese Kriege sind verboten, werden aber mit dem Argument »Terrorbekämpfung« der Bevölkerung verkauft. Wissenschaftlich-technische Bewertung Was ist von den beiden Hauptpunkten 1 und 2 zu halten? Bei mich dauerte es drei Jahre bevor ich konkludieren musste das es keine Moslemische Anschlag war.
  • Frank Zumal die Dämme zum Hudson-River schlicht zusammengebrochen wären… Welche neuartigen Techniken und Energien für diese Zusammenstürze vorstellbar ist auch eine Kombination mehrerer Techniken tatsächlich angewendet wurden, muss erst noch ans Tageslicht kommen.
29.02.2020
Abdul WTC 7
  • Elbert Die Akten wurden höchstwahrscheinlich zerstört.
  • Connie In welcher Gesellschaft leben wir also, wenn das möglich ist? Egal ob diese Behauptung der Wahrheit entspricht oder nicht: Simulationen, die sich nicht von unabhängiger dritter Seite überprüfen und ggf. Doch der stabilen Statik des Bauwerks war es zu verdanken, dass nur sechs Menschen bei der Explosion umkamen, mehr als Tausend wurden verletzt.
06.03.2020
Christine 9/11: Studie schließt Feuer als Einsturzursache des dritten Turms aus
  • Melissa Jüngste Experimente des Ingenieurs Jonathan Cole zeigten, das relativ kleine Mengen Thermat, Thermit mit Schwefel gemischt, ebenso wie gezielt angebrachte Sprengladungen durch senkrechte Stützpfeiler schneiden, dennoch weniger Lärm erzeugen. Denn wenn nur noch die Fassade steht, so haben die Fassadenstützträger nur noch das Eigengewicht der Fassade zu tragen, während sie bei vorhandenem Inneren über die Querträger noch weitere Lasten tragen mussten.
  • Justin Aber auch seine argumentative Herleitung hakt sehr.
26.04.2020
Margarito Einsturz von World Trade Center 7: Zweifel an offizieller Erklärung
  • Maynard Sie als Bürger bitten wir ebenfalls ihren Teil beizutragen und uns dabei zu unterstützen, dass dies in die Tat umgesetzt werden kann.
24.02.2020
Brenton WTC 7
  • Bernardo Aber können wir mit der Gegenthese der Sprengung alles erklären? Omissions and Distortions Olive Branch Press 2005 , S. Feuer gab es so weit oben im Gebäude untstreitig nicht.
15.04.2020
Vernon WTC 7
  • Delmer Es bleibt nur eine Option: Die atomare Zerstörung durch Atombomben unterhalb der Türme. Der Hulsey-Bericht zeigt nun, dass dies nicht die Wahrheit ist.
19.05.2020
Nicholas Die Sprengung
  • Gil Dieses wahrlich umstürzende Phänomen hat insbesondere Frau Prof.
19.05.2020
Danny WTC7: Es war kein Feuer
  • Alfred Es ist ganz klar, daß wir den ganzen sogenannten Krieg gegen den Terror kritisch untersuchen müssen, aber vor allem dessen Beginn.
18.05.2020
Lewis 9/11
  • Andres September 2001 von unabhängiger Seite neu untersucht werden müssen.
18.05.2020
Marty Politischer Sprengstoff
  • Genaro Bestenfalls könnte sie als glaubensbasierte Pseudo-Wissenschaft bezeichnet werden. Und, daß sich der offizielle Standpunkt ändert, da stehen Friede, Liz und die öffentlich rechtlichen Atlantikbrückenjournalisten vor.
  • Arthur Für 25 m bewegt sich der Turm auf seiner gesamten Breite genau so schnell nach unten wie ein Fallschirmspringer ohne Fallschirm, der vom Dach des Gebäudes springen würde. Jede Dekade hat ihre geschichtlichen Sollbruchstellen.
18.05.2020
Mason WTC7: Es war kein Feuer
  • Ulysses Stockwerk der Türme fallen gelassen hätte, wäre rund 9,2 Sekunden später am Boden angekommen. Wenn also die Fassadenstützen beim Zusammenbruch des Kerns nicht einstürzten, dann gibt es danach noch viel weniger Grund für einen Kollaps.
21.05.2020
Antwan Der mysteriöse Einsturz von World Trade Center 7 Warum der offizielle Bericht zum 11. September unwissenschaftlich und falsch ist
  • Edwardo The debris pile at Ground Zero was always tremendously hot.
15.03.2020